202170 | Schnitte - Was Heimat ist, liegt obenauf! | 07.10.20, 17-20 Uhr

Schnitte - Was Heimat ist, liegt obenauf!

Online-Vesper mit Biss und Butterbrot

 

Wir nennen es Bemme, Stulle, Schnitte oder Kniffte - je nachdem, in welcher Region in Deutschland wir aufgewachsen sind. Und viele Menschen haben beim Blick zurück in ihre Kindheit und Jugend auch ganz konkrete Vorstellung von dem, was obenauf lag. Als Bütterken kam es mit in die Schule, als Hasenbrot durften die Kinder der Nachkriegsgeneration es mümmeln, wenn die Eltern es am Arbeitsplatz nicht aufgegessen hatten. Das Butterbrot - ein Kulturgut, ein alltägliches Stück Heimat. Was das jeweilige Gefühl von Zugehörigkeit und Bodenhaftung ausmacht, was unterschiedliche Menschen als Heimat für sich beschreiben – das kommt bei diesem Online-Seminarabend (auch) ganz praktisch auf den Tisch!

Dafür sorgen interessante Gäste mit ihren Broten – und gerne auch Sie, wenn Sie einen eigenen Beitrag beisteuern möchten. Wie und warum der "Heimat"-Begriff jedoch derzeit wieder in aller Munde ist, darum wird es in der Diskussion gehen.
Gönnen Sie sich das Seminar auf nüchternen Magen; wir versprechen mehr und Anderes als nüchterne Gedanken!

 

Rahmenbedingungen:

Termin: 07.10.20, 17:00-20:00 Uhr

Das Seminar findet in einer ZOOM-Konferenz statt. Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vorab per Mail.

Seminarleitung: Dieter Niermann

 

  • Anmeldung erforderlich

    Zur Teilnahme melden Sie sich bitte gesondert über unser Kontaktformular an.

 

©2020 Evangelisches Bildungswerk Bremen "online". | Impressum | Datenschutz | Admin