Roboter in der Bildung

Roboter in der Bildung

Was erwartet Dich in diesem Kurs?

Schon seit langer Zeit träumen Menschen davon, sich ein künstliches Gegenüber zu schaffen, indem sie sich quasi selbst nachbauen. Humanoide Roboter, die in immer mehr Bereichen des täglichen Lebens auftauchen (z.B. als Empfangspersonen in der Hotel- und Reisebranche, als Kundenberater in Kaufhäusern, als mobile Informationspunkte auf Messen usw.) sind eine Manifestation dieses alten Menschheitstraums.

In diesem Kurs möchten wir zeigen, dass humanoide Roboter nicht mehr nur ein Menschheitstraum, sondern sehr greifbar für uns geworden sind. Neben Rasenmäher oder Staubsaugerrobotern existieren zunehmend mehr Roboter, die uns Menschen in unseren Fähigkeiten und unserem Aussehen nachahmen. Was können diese Roboter derzeit? Wie lernen sie dazu? Wie können wir von und mit ihnen lernen?

Diese und weitere Fragen möchte dieser Kurs beantworten und Dir einen ersten Überblick über humanoide Roboter in der heutigen Zeit geben. Da dieser Kurs ein Tochterprojekt des Projekts H.E.A.R.T. (Humanoid Emotional Assistant Robots in Teaching) ist, basiert ein Großteil der Kursinhalte auf den Forschungsergebnissen dieses Projekts. Damit einhergehend werden wir Dir Pepper und NAO vorstellen, beide Forschungsobjekte des Projekt H.E.A.R.T., und diese auch immer wieder als Beispiel für humanoide Roboter heranziehen.

Wenn Du also neugierig auf die Fähigkeiten und Einsatzmöglichkeiten humanoider Roboter in der Lehre bist, dann bist Du hier richtig!

 

Was kannst du in diesem Kurs lernen?

 

  • Du erhälst zunächst allgemeine Informationen zur Thematik.
  • Du lernst die Fährigkeiten von humanoiden Robotern kennen.
  • Du erhälst Einblick in die Programmierung von humanoiden Robotern.
  • Dir wird gezeigt wie man humanoide Roboter einsetzen könnte bzw. wie man sie einsetzt.
 

©2020 Evangelisches Bildungswerk Bremen "online". | Impressum | Datenschutz | Admin