Sommer's Weltliteratur...to go!

Sommer's Weltliteratur...to go!

Es war einmal ein Dramaturg am Theater Ulm, der mitbeteiligt war an einer Büchner-Inszenierung. Und weil der Regisseur in diesem Stück auf die Handlung verzichtete, erklärte der Dramaturg seinem Publikum in einer Einführung die Handlung kurz und anschaulich mit Playmobil-Figuren. Dieses Mini-Stück vor dem Stück wurde gefilmt, ins Netz gestellt und dort erstaunlich oft geklickt. Das war 2013.

Heute arbeitet Michael Sommer nicht mehr als Dramaturg an einem Theater, den meisten Teil der Woche unterrichtet er jetzt in München. Aber das mit den Playmobil-Figuren hat ihn nicht mehr losgelassen. Woche für Woche verwandelt